Der letzte Schnee

Was macht man am Wochenende, wenn es Mitte März noch unter 0°C ist? Die Kamera ausführen und ein paar Bilder im Wald knipsen, ähm fotografieren, natürlich. Nicht, dass einen die Wintermelancholie noch erhascht. Kalt war es und windig obendrein. Wenigstens sind ein paar nette Bilder entstanden. Die Bilder sind entstanden mit einer Minolta XD-7 und dem MD Rokkor 50mm 1.4. Der Film war ein Fomapan 100, Entwickler: Rodinal.

 

Schneebäume, die im Wasser wachsen.

 

 

Die Biberburg

 

 

Z wie Zaun.

 

 

Ein Herz für Bäume.

 

 

Wild umschlungen.

 

 

Curvy.

 

Danke fürs Anschauen!

Falls Ihnen/Euch meine Inhalte gefallen,  unterstützt meine Seite und nutzt folgende Links, um über eBay oder Amazon zu kaufen. Es kostet Sie nichts, aber es hilft mir diese Seite am Laufen zu halten, Danke!

If you like what I do, please use these links to purchase on Amazon or eBay, it is free for you, but helps me to run this site. Thank you!

 

Amazon DE*
eBay DE*

 

 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0